DV 2022 in Neuenburg DV 2021

Die EOV-Delegiertenversammlung findet am 18. und 19. Juni in Neuenburg statt. Freuen Sie sich auf ein unvergessliches Wochenende mit dem  gastgebenden Ensemble Instrumental Neuchâtelois und dem EOV- Vorstand.

Hedi Boller

Faszinierende Klänge mit alten und neuen Freunden erleben, Rhythmen in die Luft schleudern, an der Seepromenade die Blumen bewundern – keine Illusion, kein Traum, sondern Wirklichkeit.

Mit einer anregenden Darbietung geplant von der Leitung des Konservatoriums Neuenburg wird die DV eröffnet. Nach den statuarischen Geschäften laden qualifizierte Musiklehrer dieser Musikhochschule zu interessanten Workshops ein, welche in modernen, attraktiven Räumen stattfinden. Zur Auswahl werden Einführungen in spannende Klänge mit keltischer, südkoreanischer und japanischer Musik angeboten. Ein weiterer Kurs gibt Einblick zu den Möglichkeiten einer Loop Station. Wenn Sie sich bis zum 15. März anmelden, kann ihr primärer Wunsch in der Workshopliste sicher berücksichtigt werden.

Am Sonntagmorgen erfahren Sie im Referat “Gesund durch das Orchesterprojekt“ wie Sie durch Entlastungsübungen, gute Sitzpositionen und mentale Vorbereitungen unbeschwert musizieren können. Die Oboistin und Mentaltrainerin Judith Buchmann wird diese Weiterbildung leiten, Ihnen unkomplizierte Übungen aus der Praxis vermitteln.

Zum Abschluss der DV wird das Ensemble Instrumental Neuchâtelois musizieren, es freut sich  bereits jetzt auf viele begeisterte Zuhörer.

Die Broschüre mit dem detaillierten Ablauf des DV-Wochenendes wird im März an alle Kontaktpersonen der Orchester verschickt. Interessierte Orchestermitglieder, auch ohne Vorstandsamt  sind ebenfalls willkommen.

Anmeldeschluss ist der 1. Mai 2022. Hier geht es zur Anmeldung.

Die DV-Broschüre können Mitglieder im internen Bereich herunterladen.