Neustart!

Quelle: eov-sfo|  Datum: 11.05.2021

2003 coronaWir alle brennen dafür, das Orchesterspiel wieder aufleben zu lassen!

Die aktuell gültigen Regeln gemäss Webseite des Bundesamts für Kultur für Orchesterproben sind:

  • Maximal 15 Personen
  • Maskenpflicht (Ausnahme: Bläser sitzend während der Probe)
  • Abstand halten

Gemäss den aktuellsten Regeln des BAG sind Aufführungen mit Publikum für nicht-professionelle Vereine noch nicht erlaubt. 

Zusätzliche kantonale Regeln sind möglich, informieren Sie sich bei Unklarheiten bei den kantonalen Behörden. 

 

 

Orchesterleben im 2020 - eine Bilanz

eov-sfo|  Datum: 07.03.2021

2003 corona

Die EOV-Orchester konnten 2020 nur die Hälfte der üblichen Proben und ein Viertel der Konzerte durchführen. Die Motivation ist aber kaum gesunken und die finanzielle Situation ist bei den meisten Vereinen stabil, wie eine stichprobenartige Umfrage zeigt.

Bild: Das motivierte Holzregister des Kammerorchesters Bülach bei der Wiederaufnahme der Proben im Juni 2020.


Weiterlesen ...

Verschiebung EOFed-Festival

Quelle: eov-sfo|  Datum: 25.11.2020

2003 coronaDas EOFed-Festival, welches vom 13. bis 16. Mai 2021 im bulgarischen Plovdiv (Kulturhauptstadt Europas 2019) hätte stattfinden sollen, wird auf den Frühling 2022 verschoben. Das Datum ist noch offen.

 


Weiterlesen ...

Verschiebung Delegiertenversammlung EOV auf 11.09.2021 in Effretikon

Quelle: eov-sfo|  Datum: 12.04.2021

2003 coronaAufgrund der aktuellen Corona Situation wird die Delegiertenversammlung des EOV auf Samstagnachmittag, 11. September verschoben. Das Programm wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Aus demselben Grund muss das gastgebende Orchester des OKVZ sein Konzert und die geplanten Feierlichkeiten zu seinem 125jährigen Jubiläum vom 5. Juni leider absagen.

 

 

Finanzhilfen des Bundes aufgrund des Coronavirus verlängert

Quelle: www.bak.admin.ch|  Datum: 17.11.2020

2003 coronaAmateur-Kulturvereine, die in den Bereichen Musik, Tanz und Theater aktiv sind (inkl. Trachtengruppen, Jodel) und aufgrund von staatlichen Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus (COVID-19) kulturelle Veranstaltungen des Vereins absagen, verschieben oder eingeschränkt durchführen mussten, können Finanzhilfen beantragen (auch wenn bereits im 1. Semester 2020 ein Gesuch gestellt wurde).

 


Weiterlesen ...